Hopfenperle

1,55

Enthält 16% MwSt./USt.
(3,10 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Hopfenperle

1,55

Enthält 16% MwSt./USt.
(3,10 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

  • Alkoholgehalt: 5,2
  • Stammwürze: 12,5

11 vorrätig

MHD: 01/01/2021 | Lagertemperatur:  

Bewertung (Bierhandwerk)

Folgende Informationen stammen aus einer Blindverkostung unserer Bierexperten von „Bierhandwerk“. Diese Verkostungsrunden werden bei uns in Weihenstephan alle 2 Monate wiederholt, eventuelle Änderungen werden hier regelmäßig aktualisiert.

 

Optik: Das Hallertauer Zwickel ist ein hellgelbes, blankes Bier mit einem feinporigen Schaum
Aroma: malzaromatisch, hefig, süßlich
Körper: Der Antrunk ist süffig.Darauf folgt ein ausgewogener Abgang mit angenehmer Rezenz.
Bitterkeit: ausgewogen
Inhaltsstoffe

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe .

Malz
Pilsener Malz
Hopfen

Über dieses Bier

Das bekannte, traditionsreiche Wolnzacher Bier.
Leuchtendes Sommerbier mit erntefrischer Note! Die Zunge umgeben sehr feine Kohlensäurebläschen die den vollen Malzkörper sehr schlank erscheinen lassen und in ein spritziges Mundgefühl übergehen. Die trockene Bittere macht Appetit auf den nächsten und übernächsten Schluck.

Persönliche Eindrücke (Bierhandwerk)

Beschreibung: Kantiges Helles, das von Hefe domioniert wird und mit dem ausgewogenen Malzcharakter den Hopfen eher in den Hintergrund stellt.

Dominierende Aromanote: Malzig, Hefig

Passende Situation: Biergarten, Badeausflug

Passendes Essen: Brotzeit

Über die Brauerei

Wenn ein in die USA ausgewanderter Braumeister in Deutschland einen Standort zur Verwirklichung seiner eigenen Brau-Philosophie in seinem Herkunftsland sucht, dann scheint der im oberbayerischen Landkreis Pfaffenhofen liegende Markt Wolnzach genau der richtige Ort zu sein. Denn wo sonst, als im Zentrum des größten Hopfenanbaugebiets der Welt und am Standort des Deutschen Hopfenmuseums, der im Bundesland Bayern liegenden Hallertau, sollte das Brauen guter Biere eine Selbstverständlichkeit sein. Und so werden nun in der offiziell als "Urban Chestnut Brewing Company Deutschland GmbH" seit Mitte 2015 Biere gebraut, die klassisch gestaltete, im zeitlos regionalen Stil gebraute Sorten ebenso enthalten wie moderne, im handwerklichen Stil gebraute Biere. Oder um mit den Worten des Inhabers dieser sehr jungen Brauerei zu sprechen, mit einer als „Beer Divergency" bezeichneten Brau-Philosophie bei der eine „neue Welt auf die alte Welt trifft". [...]

mehr

Anschrift

Urban Chestnut Brewing Company
Deutschland GmbH
Am Brunnen 2
85283 Wolnzach

Tel 08442-964088
Fax 08442-964089
www.urbanchestnut.de

Über diesen Bierstil

Der Begriff „Lagerbier“ ist eine historische Qualitätsbezeichnung für Biere, die bis zu vier Monaten, vereinzelt auch länger, im Keller lagern. Gerade in Bayern zählt das untergärige Gerstenbier seit dem 19. Jahrhundert zu den häufigsten Biertypen. Die Farbe der Biere war zu diesem Zeitpunkt noch sehr unterschiedlich. Im Juli 1829 veröffentlichte die Zeitschrift „Wöchentlicher Anzeiger für […] Kellerbier ist ein altes, seltenes und einzigartiges deutsches Bier. Es ist ein ungefiltertes und nicht pasteurisiertes Lagerbier, das aus dem Mittelalter stammt und in den tiefen Gewölben der Kloster gebraut wurde und reifen konnte. Das fertige Produkt ist ein naturtrübes Bier, das reich an Vitaminen aus der Hefe ist. Weiterhin ist es durch den hohen […]

mehr mehr

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Zwischensumme
0,00
Gesamtsumme
0,00
Einkauf fortsetzen