Eden

2,75

Enthält 16% MwSt./USt.
zzgl. Versand

Eden

2,75

Enthält 16% MwSt./USt.
zzgl. Versand

  • Sorte: 
  • Bittereinheiten: 22
  • Herkunft:  Deutschland
  • Alkoholgehalt: 5,5
  • Stammwürze: 13,5

Nicht vorrätig

MHD: 24/09/2020 | Lagertemperatur:  

Bewertung (Bierhandwerk)

Folgende Informationen stammen aus einer Blindverkostung unserer Bierexperten von „Bierhandwerk“. Diese Verkostungsrunden werden bei uns in Weihenstephan alle 2 Monate wiederholt, eventuelle Änderungen werden hier regelmäßig aktualisiert.

 

Optik: Farbbeschreibung: goldgelb Schaum: ... Trübung: opalisierend
Aroma: Fruchtaroma, Citrus, Aprikose, Multivitamin, Maracuja, Stachelbeere, Erdbeere, Kiwi sehr stimmig
Körper: Antrunk: sehr vollmundig Abgang: ausgewogen, harmonisch, feinbitter Rezenz: frisch
Bitterkeit: harmonisch
Inhaltsstoffe

.

Über dieses Bier

Brewed with well water (the original well at the Old Brewery, sunk in 1758, is still in use, with the hard well water being drawn from 85 feet underground); best malted barley and a generous amount of choicest aroma hops; fermented in ‘stone Yorkshire squares’ to create an exceptionally full-flavoured complex ale with an abundance of maltiness and fruity hop character. The label on the bottle is based on Samuel Smith’s Victorian letterhead when the brewery was a contractor to Her Majesty Queen Victoria’s forces.

Persönliche Eindrücke (Bierhandwerk)

Beschreibung: wunderschöner Fruchtkorb absolut gelungen, charaktervoll

Dominierende Aromanote: 

Passende Situation: 

Passendes Essen: 

Über die Brauerei

Schon der Name einer Brauerei verrät oft einiges über die Herkunft und die Entstehungsgeschichte. Dies ist auch bei Yankee & Kraut nicht anders. Denn der Name geht auf die beiden Gründer zurück: Bryan France aus den Vereinigten Staaten und Max Senner aus Deutschland. France ist eigentlich in Nevada aufgewachsen und studierte dort Biologie. Zu dieser Zeit war er ein Bierliebhaber, rührte aber nur aus Spaß an der Freude ab und zu in Braukesseln. Schon in den Vereinigten Staaten produzierte er allerdings erhebliche Mengen: So setzte er pro Woche schon einmal zwanzig Liter Sud an. Im Jahr 2014 entschloss sich France schließlich tatsächlich Bierbrauer zu werden und schrieb sich an der Hochschule Weihenstephan ein. Dort erlernte er die Kunst des Bierbrauens von der Pike auf. [...]

mehr

Anschrift

Yankee&Kraut GbR

Donaustraße 3

85049 Ingolstadt

Vertreten durch: Max Senner, Bryan France

Kontakt:

Telefon: +49 151 67513464

E-Mail: info@yankeeundkraut.de

Über diesen Bierstil

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Zwischensumme
0,00
Gesamtsumme
0,00
Einkauf fortsetzen